Yoga Kurs bei Menstruationsbeschwerden

Haben auch Sie Probleme mit Menstruationsbeschwerden?

Viele Frauen leiden während ihrer Regelblutung unter körperlichen Beschwerden, wie Rückenschmerzen, Bauchkrämpfen, Blähungen oder Verdauungsproblemen. Aber auch auf der psychischen Ebene kommt es häufig zu Verstimmungen, Antriebslosigkeit, Reizbarkeit, Unkonzentriertheit. Die Symptome treten nicht nur während der Periode auf, sondern begleiten uns zudem häufig auch während der zweiten Zyklushälfte nach dem Eisprung. In dieser Zeit fühlen wir uns oft schnell überfordert, müde, schutzlos und neigen zu Gefühlsausbrüchen.

Durch körperliche Bewegung und Entspannung kann Yoga helfen, Körper und Psyche auszugleichen, Stress zu reduzieren und die eigene Mitte zu finden. Eigenverantwortlich können Sie Ihre Menstruationsbeschwerden positiv beeinflussen, Ihr Wohlbefinden steigern und Ihre Körperwahrnehmung verbessern. So gelangen Sie zu mehr Energie, Selbstsicherheit und Leichtigkeit.

In sechs Einheiten erhalten Sie ein Repertoire an Übungen, die Sie selbstständig zu Hause üben können, um so Ihren Beschwerden entgegen zu wirken. Kleine Gruppen von maximal fünf Teilnehmenden garantieren eine individuelle Betreuung.

 

Sie haben Interesse? Bei genügend Anmeldungen findet der nächste Kurs statt.